Suchen:

 

Churchill-Symposium 2018

Thumbnail

Am 9. Oktober 2018 haben fünf Schüler*innen

des Realgymnasiums am Churchill Europe Symposium der Universität Zürich teilgenommen.
[10.10.18] 

Churchill-Symposium an der Universität Zürich

Am 9. Oktober 2018 hielten fünf Schüler*innen des Realgymnasiums kurze Reden am The Churchill Europe Symposium am Europainstitut der Universität Zürich. Vertreter*innen aus Politik und Wirtschaft sowie der Ehrengast, der polnische Staatspräsident Dr. Andrzej Duda, waren begeistert von den Beiträgen der Schweizer Jugend.

 

Bild

Rektorin Ursula Alder, Lara Tabbert (5a), Annik Färber (6b), Daniel Schmid, Michael Klein (5i), Noé Perrin (6i), Erich Farkas (6i), Prof. Dr. Andreas Kellerhals.

 

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der Rede Sir Winston Churchills in Zürich fand im Jahre 1996 das erste Churchill-Symposium statt. Seither organisiert das Europainstitut der Universität Zürich in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Institut für Auslandforschung, British Swiss Chamber of Commerce (BSCC) und mit Unterstützung der Swiss Reinsurance Company Ltd eine jährliche Konferenz, an der sich hochrangige Gäste aus der internationalen Politik und Wirtschaft treffen, um aktuelle Themen der europäischen Integration zu diskutieren.

 

Die diesjährige Churchill-Lecture von Dr. Andrzej Duda, Präsident der Republik Polen, war dem Thema «The Future of Europe - Foundations of Unity of the States of Europe»
gewidmet.

 

TW/10.10.2018

 

Zurück

 

Die nächsten Termine

RG-Intern

Links

 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!

 

© 2011 Realgymnasium Rämibühl Zürich  |   Impressum